Kinderfreude.


Kinderfreude und Kinderfreunde. Luftballons eines Ballonverkäufers im Sommer in Granada. Der alte Ballon hat ausgedient, heute ist es ein hochglänzendes Stück Hi-Tech aus speziellem Kunststoff. Gummi ist Geschichte, die Welt muss glitzern. Die Kinder waren jedenfalls stolz auf ihre Ballons.


© 2019 by Jens G.R. Benthien

Rollei 35 S • Granada • 2009


2015-03-23


Hang.Häuser.


Ronda, Andalucía. In Spanien wird sehr oft an Hangkanten gebaut. Offenbar gilt an diesen »bevorzugten Lagen mit unverbaubarem Blick« das geflügelte Wort nicht:

Que se expone al peligro perecerá en él.

Wer sich in Gefahr begibt, wird darin umkommen.

Sei es drum, diese Häuser stehen bereits ein paar Dekaden länger dort, aber irgendwann wird der Kalkfelsen ausgewaschen sein und der Berg in Bewegung geraten.


© 2019 by Jens G.R. Benthien

Contax G2 mit ZEISS Planar 2.8/90mm • 2009


2015-03-23


Kandelaber.


Cádiz, Andalucía, Avenida Campo del Sur, direkt am Atlantik, stehen diverse alte Kandelaber und erzählen Geschichten. Die Muster sind selten identisch. Ob neu aufgelegt oder restauriert, das weiss ich nicht. Cristóbal Colón wird sie jedoch noch nicht gesehen haben. Sie passen dorthin, müssen dort sein, sonst wäre Cádiz nicht Cádiz.


© 2019 by Jens G.R. Benthien

Contax G2 mit ZEISS Planar 2.0/45mm • 2009


2015-03-23


Seh- oder See-Rohr.


Die Dinger stehen überall, wo mehr als 3 Touristen pro Tag vorbeilaufen. Man kann damit Schiffe sehen, die irgendwann später in den Hafen einlaufen. Oder mehr Meer. Oder nichts, wenn es Nacht ist. Oder Distanzen für einen kurzen Moment überbrücken, bis die Münze fällt und das Sehrohr wieder schwarz wird. Der Horizont ist nie genug, bleibt unerreichbar. Wenn man Pech hat, klebt ein schmieriges Kaugummi oder ein dämlicher Sticker auf dem Okular, weil es Hirntote gibt, die sich für ausserordentlich witzig halten.


© 2019 by Jens G.R. Benthien

Fuji GW 690 III • 2007


2015-03-23


Bogen.Gang.


Ein berühmtes (Tagungs-) Hotel in altem Gemäuer. Das Sofa soll eine heimelige Atmosphäre bringen. Nur gedeckte Farben geben aber eine gewisse Tristesse, ein Farbtupfer als Türrahmen brächte Auflockerung und nähme die Strenge.


© 2019 by Jens G.R. Benthien

Arca Swiss mit Rodenstock Apo-Grandagon 4.5/45mm • Granada 2009


2015-03-23


Ecken.Kanten.Winkel.


Ein relativ neues Gebäude. Ein Konsum-Tempel. Offenbar war eine schlichte Formensprache zu wenig. Hier ein wenig Pep, dort ein wenig Farbe oder Material extra. Auf freien Flächen grosse, fette Logos der Shops im Inneren.

Wie grausam. Deshalb war das »centro comercial« auch nie komplett vermietet, viele Shops wurden einfach mit Folie zugeklebt, damit die Lücken nicht so sehr ins Auge springen.

Mir fehlt die Harmonie, es ist einfach zu viel Unruhe in der Fassade.


© 2019 by Jens G.R. Benthien

Fuji GW 690 III mit Stativ • 2009


2015-03-23


Grossformat.


Das Video stammt zwar aus dem Jahr 1986, aber die Technik per se ist immer noch aktuell und unübertroffen: Mit keinem Bildbearbeitungsprogramm kann man die Schärfeebene derart verlagern oder die Perspektive verändern. Das Video war als ‘appetizer’ gedacht, um mehr Menschen für Fotografie ohne Grenzen zu begeistern.


 

Grossformatkamera 1986 — Ein Film von Calumet USA


Die Kamera im Video ist eine Cambo SC-2. Sie wird heute noch von vielen Fotografen eingesetzt und wurde später von der Cambo Legend-2 abgelöst.

Fachkameras werden heute (2015) noch von folgenden Firmen gebaut:

*Kameras auf optischer Bank
**Laufboden-Kameras oder »field cameras«

Objektive für analoge GF-Kameras werden 2015 noch gebaut von:

Sogenannte »Digitalobjektive« haben zu kurze Brennweiten für normale GF-Kameras, weil sie für den »crop sensor« entwickelt wurden

Filmrückteile, Rollfilmrückteile mit/ohne Graflok- oder Reduzier-Adapter, Filmkassetten bis 8×10″ gibt es noch von

Folgendes Filmmaterial ist derzeit (2015) auf dem Markt:

Professioneller Diafilm:

Professioneller Negativfilm:

S/W-Film, Infrarot-Film:

Zu viele, um sie hier aufzulisten, daher nur ein paar Markennamen:

Filme für technische Zwecke (Röntgenfilme, Dokumentfilme, Lithfilme, Luftaufnahmefilme):

Professioneller Instant-Film (»Polaroid«):

[Fuji hat die Produktion sämtlicher Instantfilme für Rückteile 2016 eingestellt.]


Alle hier genannten Filme sind für das 6×9 Polaroid-Rückteil von Arca Swiss und Polaroid geeignet. Grössere Formate wurden eingestellt. Ausnahme: 20×24″ für Portraitkameras von Ebony und anderen Herstellern (Sonderanfertigungen).

2015-03-18


Königs.Brunnen.


Mitten in Granada steht ein »Königsbrunnen« — fuente del reyes. Er erinnert an die Vertreibung der Araber durch die nordspanischen Adeligen im Mittelalter. Nachts wirkt der Brunnen um ein Vielfaches lebendiger als tagsüber, wenn er mit der Umgebung optisch verschmilzt.


© 2019 by Jens G.R. Benthien

Nikon F4s mit Nikkor 2.8/20mm • 2009


2015-03-12


Gitter.Garten.


Der Garten der Caja Granada ist von einer hohen Betonwand umgeben, unterbrochen durch vergitterte, quadratische Aussparungen. Darin wachsen ganz banale Orangen. Ob sie die Banker in dem Gebäude beruhigen oder zu besonders riskanten Verträgen inspirieren? Einen Einblick in die Köpfe gibt es nicht, nur in den Garten, und auch das nur sehr spärlich.


© 2019 by Jens G.R. Benthien

Contax G2 ZEISS Planar 2.0/45mm • 2009


2015-03-12


Zeichner.


In den Ramblas von Barcelona sind viele Künstler aktiv. Es ist für sie eine wichtige Einnahmequelle, weil sie ihre Werke dort direkt an die Passanten verkaufen können. Individualität und Können sind gefragt!


© 2019 by Jens G.R. Benthien

Contax G2 mit ZEISS Planar 2.0/45mm • Ausschnitt • 2007


2015-03-12


< Ältere Artikel — | — Neuere Artikel >